Vorstand Sportanlage Strietkamp Datenschutzerklärung Satzung Eintrittsformular Impressum Sitemap

Jugendfußballturnier 2021

Noch...

13. G+S Automobile-Cup

Liebe Sportfreunde,

nachdem unser traditionelles Jugendturnier 2020 aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen musste, laden wir hiermit zum

13. G+S Automobile Cup 2021 am 19. und 20. Juni 2021

ein.

Anmeldungen wie immer über das unten stehende Formular
Kontakt oder direkt an:

Arno Müller
Gustav-Meyer-Weg 7
24568 Kaltenkirchen

Mit sportlichem Gruß,

Arno Müller
Turnierorganisator
SSC Phoenix Kisdorf
www.ssc-phoenix-kisdorf.de

Meldungen für den 13. G+S Automobile Cup am 19. + 20. Juni 2021:

U19 (A-Jugend)

U17 (B-Jugend)

U15 (C-Jugend) spielstärker

U15 (C-Jugend)

U13 (D-Jugend) spielstärker

U13 (D-Jugend)

U11 (E-Jugend) spielstärker

U11 (E-Jugend)

U9 (F-Jugend) spielstärker

U9 (F-Jugend)

U7 (G-Jugend)

U6 (G-Jugend)

U5 Bambini

Spielpläne

Gruppeneinteilung Spielpläne

Die Gruppeneinteilung und die Spielpläne können hier nach Abschluss des Anmeldeverfahrens eingesehen werden.

Organisationshinweise und Turnierregeln

1. Veranstalter des Turniers ist der SSC Phoenix Kisdorf.
2. Um einen reibungslosen und pünktlichen Verlauf der Veranstaltung zu gewährleisten, sollten sich die Mannschaften bis spätestens eine halbe Stunde vor Turnierbeginn mit den Spielerpässen bei der Anmeldung im Großzelt einfinden. Hier erhalten sie die Turnierunterlagen mit einem aktuellen Spielplan! Ein Spielberichtsbogen wird nur bei Bedarf ausgefüllt.
3. Die Zahl der Spieler pro teilnehmender Mannschaft ist auf 12 begrenzt, beim Bambiniturnier auf 8 Spieler!
4. Die Spielzeit beträgt 1 x 10 Minuten. Es wird vom Turnierwagen an- u. abgepfiffen. Über eine eventuell notwendige Nachspielzeit (Verletzung, Ball weg) entscheidet der Schiedsrichter des Spiels, der dies der Turnierleitung anzeigt. Die Nachspielzeit wird dann durch den Schiedsrichter persönlich abgepfiffen. Zwischen den Spielen erfolgt 2 Minuten Pause. Spielfeldgröße bei der G- u. F-Jugend sind ¼-Großfeld, bei den anderen Turnieren ½-Großfeld.
5. Bei Punktgleichheit entscheidet über die Platzierung das Torverhältnis im Abzugsverfahren, wobei bei gleicher Tordifferenz die meist geschossenen Tore zählen. Sollte auch dann noch keine Entscheidung vorliegen, so entscheidet das Ergebnis des direkten Vergleiches. Sollte dieses Spiel unentschieden ausgegangen sein, so erfolgt ein Strafstoßschießen ( 3 Schützen ).
6. In den Turnieren mit 2 Gruppen wird nach den Vorrundenspielen das Turnier mit Halbfinal- u. Finalspielen fortgesetzt. Falls diese Spiele unentschieden enden, wird der Gewinner, ohne Verlängerung, durch Strafstoßschießen (3 Schützen) entschieden. Die restlichen Platzierungen werden direkt durch Strafstoßschießen ermittelt.
7. Eine Mannschaft besteht bei der G- bis C-Jugend aus einem Torwart und sechs Feldspielern. Bei der A- und B-Jugend aus 5 Feldspielern und einem Torwart und bei den Bambinis aus 4 Feldspielern. Es darf während des Spiels beliebig oft „fliegend“ gewechselt werden. Sollte sich ein Spieler zu viel auf dem Spielfeld befinden, so erhält der eingewechselte Spieler eine Ermahnung/Verwarnung. Das Spiel wird mit einem Freistoß für die gegnerische Mannschaft fortgeführt.
8. Bei Freistößen und Eckstößen ist ein Abstand von 5 Metern einzuhalten. Es werden nur lange Ecken (von der Eckfahne) ausgeführt. Bei der G- bis E-Jugend und den Bambinis gibt es nur direkte Freistöße. Allerdings bleibt der Anstoß indirekt und darf nicht direkt ins Tor geschossen werden!
9. Die Abseitsregel ist aufgehoben.
10. Bei der G- bis E-Jugend ist die Rückpassregel aufgehoben. Der Abstoß kann auch als Abwurf erfolgen. Bei der D- bis A-Jugend gilt die Rückpassregel und der Abstoß muss vom Boden ausgeführt werden.
11. Ein mit der roten Karte des Feldes verwiesener Spieler ist für den Rest des Turniers ausgeschlossen. Über eine Meldung beim Verband entscheidet die Turnierleitung. Zusätzlich wird eine 2-Minuten-Zeitstrafe eingeführt.
12. Eingaben und Proteste sind nur an das Schiedsgericht zulässig. Das Schiedsgericht setzt sich zusammen aus der Turnierleitung und den Schiedsrichtern.
13. Der Erlös aus der Veranstaltung kommt der Jugendfußballabteilung des SSC Phoenix Kisdorf zu Gute.
14. Die Umkleidekabinen sind, so wie vorgefunden, in einem sauberen und ordentlichen Zustand wieder zu verlassen.
15. Die Sandkiste und alle vorhandenen Spielgeräte stehen jedem Kind zur Verfügung. Die Beaufsichtigung der dort spielenden Kinder obliegt jedoch den eigenen Eltern oder Betreuern.
16. Erscheint eine Mannschaft nicht zum Turnier und es kann kurzfristig kein Ersatz vom Veranstalter gefunden werden, so wird das Startgeld nicht zurück überwiesen!
17. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Körper- und Sachschäden, sowie für abhanden gekommene Gegenstände.
18. Die medizinische Versorgung wird durch das nahe liegende Krankenhaus und einen Sanitätsdienst vor Ort gewährleistet.
19. Durch die Mitwirkung am Turnier erkennt jeder Teilnehmer die vorstehende Turnierordnung und alle Entscheidungen der Turnierleitung an.

Zusatzhinweis: Während der Veranstaltung gilt natürlich das aktuelle Jugendschutzgesetz (insb. §§ 9 + 10 – Alkoholische Getränke; Rauchen in der Öffentlichkeit)! Der Veranstalter behält es sich vor, ggf. die Personalausweise vorzeigen zu lassen. Zudem sind die Trainer und Betreuer der Spieler verantwortlich für die Einhaltung des Gesetzes. Wir danken für das Verständnis!

Kontakt

Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Verein *
Mannschaft, Spielklasse, Jahrgang *
Nachricht
Mannschaftsfoto, wenn vorhanden
Bitte schicken Sie uns ein aktuelles Mannschaftsfoto Ihrer Mannschaft
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

Google-Maps, bitte Bild anklicken!

Bambini