Vorstand Sportanlage Strietkamp Satzung Eintrittsformular Impressum Sitemap

Wolfgang Bermann Gedächtnisturnier 2014

Wolfgang-Bergmann-Gedächtnisturnier 2012

WOLFGANG-BERGMANN-GEDÄCHTNISPOKAL 2014

3. HERREN GEWINNT WOLFGANG-BERGMANN-GEDÄCHTNIS-POKAL

Am Wochenende fand unser alljährliches internes Turnier statt.

In den Vorrundenpartien setzte sich die 1. Herren in der Gruppe A souverän durch und war deutlicher Titelfavorit.
Dahinter folgte die B-Jugend vor der Alt-Herren-Mannschaft.

In der Gruppe B ging es etwas knapper zu. Die 2. Herren setzte sich jedoch am Ende an die Spitze und verwies die 3. Herren auf Platz 2.
Unsere A-Jugend landete auf dem 3. Platz in der Gruppe B.

Im ersten Halbfinale traf dann die 1. Herren auf die 3. Herren und es gab die faustdicke Überraschung.
Die 3. Herren besiegte unsere Liga-Mannschaft deutlich mit 4:0 und zog somit in das Finale ein.

Das zweite Halbfinale bestritt unsere jüngste Mannschaft des Turniers, die B-Jugend, gegen die 2. Herren.
Auch wenn unsere Jüngsten aufopferungsvoll kämpften, mussten sie sich am Ende mit 2:4 geschlagen geben und die 2. Herren zog ins Finale ein.

Nach den Halbfinalspielen absolvierten unsere A-Jugend und die Alt-Herren-Mannschaft das Spiel um Platz 5.
Es entwickelte sich eine spannende Partie, in der sich "die Alten" am Ende mit 5:3 durchsetzten und sich somit den 5. Platz sicherten.

Im Spiel um Platz 3 zeigte sich unsere 1. Herren wieder von ihrer souveränen Seite und gewann deutlich gegen unsere B-Jugend mit 9:1.

Nun kam es am Schluß zum großen Finale zwischen der 2. und der 3. Herren.
Die erfahrenen Spieler aus der 3. Herren entschieden das Finale am Ende deutlich für sich. Auch wenn unsere 2. Herren immer wieder versuchte, zurückzukommen, schlug die Dritte immer wieder zum richtigen Zeitpunkt zu und entschieden die Partie verdient mit 4:1 für sich.
Der Jubel war riesengroß und die Feier konnte beginnen!

Bei der Siegerehrung am Strietkamp war "volle Hütte" und die Stimmung stieg immer weiter an.

Gemeinsam mit Michi Degenhardt wurden folgende Auszeichnungen durch Andreas Bergmann übergeben:

Bester Nachwuchsspieler: Dariusz Wetzke (B-Jugend)
Bester Torwart: Finn Petersen (A-Jugend)
Bester Spieler des Turniers: Luca Degenhardt (A-Jugend)
Torschützenkönig: Michael Brehm (1. Herren, 5 Treffer)

Am Ende gab es noch die Pokalübergabe an den Turniersieger. Als Kapitän streckte Martin "Mücke" Frahm den Wanderpokal in die Höhe!

Anschließend gab es die "After-Show-Party", die laut Berichten bis in die frühen Morgenstunden ging!!!